Faszinierendes Andalusien

Grossartige Landschaften und geschichtsträchtige Städte


  Bahnfahrt mit modernen Zügen durch ganz Spanien 

  Wildromantische Landschaften in der Provinz Jaén

  Aufenthalt im Parador-Hotel in Arcos de la Frontera


  Das maurische Granada und das geschichtsträchtige Sevilla

Reiseprogramm - Faszinierendes Andalusien (10 Tage)

Nachfolgend finden Sie das detaillierte Programm der Reise "Faszinierendes Andalusien"

Blick auf den Bahnhof Barcelona Sants

1. Tag: Anreise nach Barcelona

 
Individuelle Anreise nach Genève und Fahrt im Regionalexpress nach Lyon. Hier steigen wir in den spanischen Hochgeschwindigkeitszug AVE um, der uns südwärts über Avignon - Montpellier - Perpignan - Girona nach Barcelona bringt.

 Abendessen im Hotel und Übernachtung in Barcelona.

2. Tag: Bahnfahrt über Valencia nach Baeza


Mit dem Talgo Zug reisen wir entlang dem Mittelmeer nach Valencia. Hier zweigen wir ins Landesinnere ab und fahren durch die einsame und karge, südspanische Landschaft nach Alcázar de San Juan und nach Linares in der Provinz Jaén. Carfahrt in die nahegelegene Stadt Baeza.

 Mittagessen im Zug (Lunchpaket) und Abendessen im Hotel. Übernachtung in Baeza für zwei Nächte.
Bahnfahrt von Barcelona entlang dem Mittelmeer nach Valencia
Renaissance Stadt Ubeda

3. Tag: Úbeda und die Sierra de Segura

 
Wir besichtigen die Altstadt von Úbeda, ein "Freilichtmuseum der Renaissance". Anschliessend fahren wir in die einsame Sierre de Segura, dem Quellgebiet des Guadalquivir. Wir besuchen das Städtchen Cazorla und geniessen im einsam gelegenen Parador ein typisches Mittagessen. Am Nachmittag fahren auf einer malerischen Route entlang dem Fluss Guadalquivir zurück nach Baeza.

Mittagessen unterwegs und Abendessen im Hotel. 

4. Tag: Gebirgsbahn nach Almeria


Am Morgen haben wir Zeit zu einem Spaziergang durch die historische Altstadt von Baeza. Danach reisen wir im Talgo Zug von Linares über die grossartige Gebirgsstrecke südwärts nach Almería. Am Nachmittag besichtigen wir die am Mittelmeer gelegenen Stadt mit der Maurenburg Alcazaba.

 Mittagessen im Zug (Lunchpaket) und Abendessen im Hotel. Übernachtung in Almeria.
RENFE Talgo Zug nach Almeria beim Zwischenhalt in Guadix
Carfahrt durch die Alpujarras

5. Tag: Durch die "Alpujarras" nach Granada

 
Die heutige Fahrt führt uns im Car durch die faszinierende, wüstenartige Landschaft der "Alpujarras", eine der schönsten Strecken Andalusiens. Die Gebirgslandschaft liegt an den Südhängen der Sierra Nevada. Am Abend treffen wir in Granada ein.

 Mittagessen in einem Restaurant unterwegs und Abendessen im Hotel. Übernachtung in Granada für zwei Nächte.

6. Tag: Das maurische Granada


Granada, eine der grossartigsten Städte Spaniens! Die Lage am Rande der Flussebene Vega auf 700 m und am Fuss der schneebedeckten Sierra Nevada ist einmalig. Wir besichtigen die Unterstadt mit der Kathedrale und vor allem die berühmte Alhambra. Die "Rote Festung" ist das Meisterstück islamischer Architektur in Spanien und wurde bereits 1984 zum Weltkulturerbe der Menschheit ernannt.

 Abendessen im Restaurant des Hotels.

Blick auf die Alhambra mit den Bergen der "Sierra Nevada" im Hintergrund
Bahnfahrt mit dem RENFE Zug nach Algeciras

7. Tag: Gebirgsbahn nach Algeciras

 
Wir reisen über die interessante Gebirgsbahn westwärts über Ronda bis in die Hafenstadt Algeciras. Weiterfahrt mit dem Car nach Arcos de la Frontera, wo wir für zwei Nächte im historischen Parador Hotel übernachten. Die Lage von Arcos ist schlichtweg grandios! Die historische Stadt liegt auf einem schroffen Felsrücken, der in einer Schleife des Flusses Guadalete liegt.

 Mittagessen im Zug (Lunchpaket) und Abendessen im Hotel. Übernachtung in Arcos de la Frontera für zwei Nächte.

8. Tag: Cádiz und die Weissen Dörfer


Carfahrt nach Cádiz und Besichtigung der malerisch auf einer Halbinsel gelegenen Altstadt. Am Nachmittag fahren wir durch die Weissen Dörfer zurück nach Arcos de la Frontera.

 Mittagessen in einem Restaurant unterwegs und Abendessen im Hotel.

Blick auf die Stadt Cadiz
Blick auf die Altstadt von Sevilla

9. Tag: Sevilla - Madrid - Barcelona

 
Carfahrt von Arcos de la Frontera nach Sevilla. Besichtigungstour durch die Hauptstadt Andalusiens. Am Nachmittag reisen wir mit dem Hochgeschwindigkeitszug AVE via Madrid nach Barcelona.

 Abendessen im Hotel und. Übernachtung in Barcelona.

10. Tag: Rückreise in die Schweiz


Reise im spanischen Hochgeschwindigkeitszug AVE nach Lyon und im Regionalexpress zurück nach Genève.

Rückreise ab Barcelona